Mick Jagger und Co. Rolling Stones feiern als wären sie 21

Auch bei ihren Konzerten geben die Rocklegenden immer Vollgas Foto: Barry Brecheisen/Invision/AP

Von Alterserscheinungen keine Spur: Die Rolling Stones lassen es beim Feiern immer noch krachen, als wären sie 21 Jahre alt - und nicht in ihren Siebzigern...

 

"Wir mögen zwar in unseren Siebzigern sein, aber wir feiern immer noch als wären wir 21."

Man ist so alt, wie man sich fühlt - dieses Sprichwort trifft auf die Rolling Stones ("Monkey Man"), die seit 1962 die Bühnen dieser Welt zum Beben bringen, besonders gut zu. Nach ihren Konzerten ist für die Rocker nämlich nicht Schlaf, sondern Party angesagt! Wie die Kultband dem US-Klatschportal "TMZ" verriet, gibt es einige Dinge, auf die sie bei ihren Hotelaufenthalten bestehen. Dazu zählen beispielsweise abgedunkelte Fensterscheiben und jede Menge Butler, die für die Extrawünsche der Band zur Verfügung stehen. Auch für einen großen Vorrat an Zigaretten muss stets gesorgt sein. Nach jahrzehntelanger Erfahrung wissen die Rolling Stones eben, wie man feiert.

 

 

0 Kommentare