Mexiko Dutzende Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

Tlahuelilpan - Flammen schlagen meterhoch aus der Pipeline in den Nachthimmel über Mexiko. Menschen rennen in Panik schreiend in alle Richtungen davon. Videoaufnahmen zeigen das Chaos nach einer Explosion an einer Benzinleitung. Mindestens 67 Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben. 75 Verletzte werden noch in Krankenhäusern behandelt. An einem Leck in der Leitung wollten Anwohner Benzin in Eimern mitnehmen. Weil Banden immer wieder illegal Sprit abzapfen, wird Benzin in Mexiko wieder verstärkt in bewachten Tanklastern transportiert und ist an vielen Tankstellen knapp.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading