Meister eröffnet gegen HSV Zum Ligastart: Bayern empfängt Gladbach

Trifft Arjen Robben zum Saisonstart gegen Borussia Mönchengladbach? Foto: dpa

Ein Traditionsduell zum Auftakt der neuen Spielzeit: Der FC Bayern München empfängt Borussia Mönchengladbach. Auch Augsburg startet mit einem Heimspiel.

 

München - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund eröffnet die 49. Bundesliga-Saison mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV. Dies verkündete die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstagvormittag bei der offiziellen Präsentation der Spielpläne für Bundesliga und 2. Liga. Die Saison beginnt am 5. August und endet am 5. Mai 2012.

Rekordmeister Bayern München wird zu Hause von Borussia Mönchengladbach auf den Prüfstand gestellt, der FC Augsburg absolviert das erste Bundesliga-Spiel der Vereinsgeschichte gegen den SC Freiburg.

„Das ist ein hochspannendes Spiel zum Auftakt. Der HSV ist ein großer Traditionsklub, der in der vergangenen Saison die Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir hatten in der letzten Saison sehr emotionale Duelle“, sagte der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc.

 

1 Kommentar