Mehrere Tausend Euro gestohlen Doppelhaushälfte in der Aindorferstraße aufgebrochen

Den Einbrechern gelang es, ein Fenster der Doppelhaushälfte aufzuhebeln. (Symbolbild) Foto: dpa (Symbolbild)

Am Donnerstagnachmittag ist in Laim eine Doppelhaushälfte aufgebrochen worden. Die Täter konnten mit Schmuck und Bargeld fliehen. Wer kann Hinweise geben?

Laim – Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Donnerstag zwischen 12.30 uhr und 20 Uhr mit massiver Gewalt eine Doppelhaushälfte in der Aindorferstraße aufgebrochen haben. Die Einbrecher durchsuchten das ganze Anwesen und konnten mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro flüchten.

Die Polizei sucht nach Zeugen:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Aindorferstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Aindorferstraße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null