Mehr Zeit für die Familie Michelle Hunziker macht Karriere-Pause

Traurige Nachricht für alle Fans von Michelle Hunziker: Die Moderatorin wird sich ab sofort weitgehend aus ihrem Beruf zurückziehen. Der Grund: Sie möchte mehr Zeit mit ihrer Familie und ihrer drei Monate alten Tochter verbringen. Auch die Hochzeit mit ihrem Verlobten soll während dieser Pause stattfinden.

 

Die Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker (36, "Voglio Stare Sotto Al Letto") legt eine Babypause ein. Wie sie dem Mode-Magazin "Grazia" verriet, möchte sie mehr Zeit mit ihrer drei Monate alten Tochter verbrinden. "Ich will eine Vollzeitmama sein. Ich mache eine Pause vom italienischen TV", sagte die zweifache Mutter.

Derzeit ist die Ex von Schmuse-Sänger Eros Ramazzotti in der Satire-Nachrichtenshow "Striscia la notizia" zu sehen. Auch im deutschen TV wird es in Zukunft weniger von Hunziker zu sehen geben: "In Deutschland werde ich nur gelegentlich im Fernsehen zu sehen sein." Sie wolle sich einfach ganz ihrer Familie widmen. Auch die geplante Hochzeit mit ihrem Verlobten Tomaso Trussardi (30) soll während dieser Pause über die Bühne gehen. Einen genauen Termin dafür würde es aber noch nicht geben, berichtete die zweifache Mutter.

 

0 Kommentare