Mehr Sport Serena Williams siegt in Melbourne

Serena Williams Foto: ap

MELBOURNE - Serena Williams besiegt im Finale der Australian Open Justine Henin in drei Sätzen

 

Titelverteidigerin Serena Williams hat dieAustralian Open zum fünften Mal gewonnen und in der Titel-RanglistePlatz zwei hinter der Australierin Margaret Smith Court übernommen.Die 28-jährige Amerikanerin beendete am Samstag in Melbourne dieErfolgsserie von Rückkehrerin Justine Henin, die erst zu Beginn desJahres nach 20-monatiger Auszeit auf die Tennis-Tour zurückgekehrtwar.

Mit 6:4, 3:6, 6:2 triumphierte Serena Williams, die dafür einPreisgeld von 1,922 Millionen Dollar einstrich. Die mit einerWildcard in das Grand-Slam-Turnier gestartete Belgierin Henin bekamdie Hälfte.

dpa

 

0 Kommentare