Mehr Fußball Sammer bleibt DFB-Sportdirektor und sagt HSV ab

bleibt Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund: Matthias Sammer. Foto: dpa

FRANKFURT - Ganz offiziell: Matthias Sammer wird nicht zum Hamburger SV wechseln. Er bleibt Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund.

 

Matthias Sammer bleibt Sportdirektor beimDeutschen Fußball-Bund und wird nicht zum Bundesligisten Hamburger SVwechseln. Das teilte der DFB am Freitag nach der Präsidiumssitzung inFrankfurt/Main mit. „Wir freuen uns, dass er seine engagierte Arbeitim Nachwuchsbereich auch in Zukunft fortsetzen wird“, erklärte DFB-Präsident Theo Zwanziger.

dpa

 

0 Kommentare