Medien "Eingespieltes Team": Gottschalk und Hunziker bleiben noch ein Jahr zusammen

Illustration Foto: DAPD

MAINZ - Die "Wetten, dass...?"-Ausgabe vom Samstag konnte auch sie nicht retten: Mit nur 7,8 Millionen Zuschauern fuhr das ZDF einen Negativrekord ein. Dennoch bleibt Michelle Hunziker der Show erhalten - die 33-Jährige stimmte dem neuen Vertrag per Handschlag zu.

 

Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker bleiben weiter ein Paar: Das ZDF verlängerte die Zusammenarbeit mit der blonden Schweizerin (33), die seit vergangenem Herbst Gottschalk in der Show «Wetten, dass..?» assistiert, bis 2011. Einen entsprechenden Bericht der «Süddeutschen Zeitung» bestätigte ein ZDF-Sprecher am Montag.

«Natürlich freue ich mich, dass das ZDF weiterhin mit mir zusammenarbeiten will», sagte Hunziker der Zeitung, die laut ZDF «per Handschlag» zustimmte. «Das Team ist gut eingespielt und "Wetten, dass..?" ist eine Riesen-Sendung.»

Dass die Sendung am vergangenen Samstag mit 7,80 Millionen Zuschauern die historisch schwächste Quote einfuhr, konnte jedoch auch sie nicht verhindern. Gottschalk, der im Mai 60 Jahre alt wird, wird dem ZDF laut Vereinbarung zumindest bis Ende 2012 die Treue halten.

dpa

 

0 Kommentare