Maxvorstädter Lesung Gedenken an die 75. Wiederkehr der Reichspogromnacht

Der Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten. Foto: Wikipedia/Rufus46

Die Veranstaltung findet am Samstag, 9. November, 19 Uhr, im Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, Sophienstraße 7, statt.

 

Maxvorstadt - Es werden die Namen aller Maxvorstädter jüdischen Opfer von Schülerinnen und Schülern des Luisengymnasiums gelesen.

Roland Astor und Claus Obalski tragen die Biographien von fünf Schauspielern vor, die Naziopfer geworden sind.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading