Maxvorstadt Münchner „Stadion“ ist die beste Fußballkneipe

Fußballfans in der Kneipe "Stadion an der Schleißheimer Straße". Foto: Tobias Hase/dpa

Bier, Fußball und Kneipe: Das passt immer zusammen. Eine Fußball-Akademie hat nun ein Münchner Lokal als beste Fußballkneipe ausgezeichnet.

 

Maxvorstadt - Seit Jahren ist das "Stadion an der Schleißheimer Straße" eine Institution unter Münchner Fußballfans – egal ob Rot oder Blau. Nun ist das Lokal in der Schleißheimer Straße als Fußballkneipe des Jahres ausgezeichnet worden.

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur in Nürnberg wählte die Kneipe zur Fußballkneipe des Jahres. Seit 2006 zeigen die Geschäftsführenden Gesellschafter Holger "Holle" Britzius und Michael "Michel" Jachan in ihrem "Stadion" fast alles, das sich mit Ball und Rasen beschäftigt. Hier trifft Fußball auf Kultur – und Bier gibt’s natürlich auch.

Für Fans jeglicher Couleur

Das Mantra der Kneipe: Im Stadion sind alle Fanlager willkommen. Überparteilichkeit ist hier das höchste Gut, wie es Mitteilung der Akademie heißt. Die Kneipe ist "der ideale Ort, um Spiele des Herzensvereins zu verfolgen – und zwar für Fans jeglicher Couleur", lautet die Begründung, warum das Lokal die beste Fußballkneipe Deutschlands ist.

Die Freude ist bei den Betreibern nach der Auszeichnung riesig. Bei Facebook postete das Lokal: "Den Oscar für's Lebenswerk von der Academy! Fußballkneipe des Jahres! Überwältigtes Meeeerci an die Fußball-Kulturellen in Nürnberg, eine Verneigung vor den Mitbewerbern und - am Wichtigsten - ein riesiges Dankeschön an Alle, die uns in den 13 Jahren seit 2006 auf welche Art auch immer unterstützt haben und EUCH, unsere Gäste!"

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading