Maxvorstadt Drei Künstler, drei Kulturen

Sie kommen aus unterschiedlichen Kulturen, doch ihre Bilder gleichen sich: warme Farben, weiche fließenden Linien und eine schwungvolle und farbintensive Gestaltung. Foto: Privat

Während der Deutsch-Türkischen Kulturwoche präsentieren Künstler ihre Werke in der Kunstgiesserei.

 

Maxvorstadt - Drei Künstler aus drei unterschiedlichen Kulturen, eine gemeinsame Ausstellung: ab Samstag, 9. März, werden die drei Künstler Enzo Arduini, Werner Grund und Temel Nal im Rahmen der Deutsch-Türkischen Kulturwochen gemeinsam ausstellen.

Unter dem Titel „Begegnung in der Bewegung" zeigen die drei Künstler in der Galerie der Kunstgiesserei in der Schleißheimerstraße 72 ihre neuesten Werke. Auch ein Gemeinschaftswerk.

Gemein sind ihren Werken: warme Farben, weiche fließenden Linien, schwungvolle und farbintensive Gestaltungen. Sie wollen die Vorstellungskraft des Betrachters inspirieren. 

In einem Gemeinschaftswerk der Künstler Arduini, Grund und Nal verschmelzen nun Malerei und abstrakte Fotografie.

Die Vernissage beginnt am Samstag, 9. März, um 15 Uhr. Die Werke sind bis Sonntag, 14. April, in Kunstgiesserei zu sehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading