Matsch und Müll in Übersee So sieht's nach dem Chiemsee Summer aus

Die letzten Besucher packen ihre Sachen. Die Bilder vom Festivalgelände nach fünf Tagen Chiemsee Summer. Foto: FDL/Kirchhof

Fünf Tage lang Regen, Matsch und viel Musik mit 35.000 Besuchern täglich. Das geht an so einem Festival-Gelände nicht spurlos vorbei. Der Zeltplatz gleicht einem Schlachtfeld, die Natur muss sich jetzt erholen. Die Bilder.

 
 

5 Kommentare