Marianne & Michael, Guila Siegel und Co. Wiesn-Promis beim Charity-Lunch im "Zur Bratwurst"

Gemütlicher Promi-Lunch auf der Wiesn- und das auch noch zum guten Zweck: 15.000 Euro konnten für die Stiftung "Frohes Herz" von Marianne und Michael Hartl im Zelt "Zur Bratwurst" gesammelt werden. Bilder von der Veranstaltung gibt's hier. Foto: API

Auf der Wiesn gibt's wirklich alles - sogar einen Charity Lunch. Darüber freuten sich besonders Marianne und Michael Hartl, denn der Erlös des gemütlichen Beisammenseins ging an ihre Stiftung "Frohes Herz e.V.". Die Bilder aus dem Festzelt "Zur Bratwurst" sehen Sie hier.

München - Marianne und Michael Hartl haben derzeit allen Grund zur Freude. Bei einem Charity Lunch mit vielen prominenten Gesichtern im Wiesnzelt "Zur Bratwurst" konnten die beiden am Dienstag 15.000 Euro für ihre Stiftung "Frohes Herz e.V." einnehmen.

Mit dabei waren unter anderem Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid, der auch noch seinen Geburtstag feierte, Designerin Sonja Kiefer, Simone Ballack, Gitta Jaxx und Giulia Siegel.

Am Mittwoch legten dann viele Promis einen Wiesn-freien Tag ein. Mit einer Ausnahme: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt feierte mit einigen CSU-Kollegen im Käferzelt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading