Malakademie Kunst-Tipps vom Profi

Farben mischen, Wahrnehmung und Stil: Beim neuen Kurs der Malakademie können Kreative mit dem Münchner Künstler Michael Rösch die Welt der Malerei erleben.

 

Milbertshofen - Für Kunstinteressierte und Kreative bietet die Malakademie des Münchner Bildungswerks e.V. einen Malkurs mit dem Münchner Künstler Michael Rösch an. Der Kurs ist neu im Programm der Malakademie. Er beginnt am Samstag, 11. Januar, um 9 Uhr.

Der Maler Rösch vermittelt den ganzen Entstehungsprozess eines Kunstwerks, der bei der Herstellung der Farben mit Pigmenten beginnt. Außerdem wird neben den zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten auch die optische Wahrnehmung geschult, damit die Teilnehmenden ihren eigenen Stil entwickeln können.

„Dieser Kurs nimmt besonders die Ursprünge der Malerei in den Blick. Neben dem künstlerischen Angebot bieten wir auch immer Platz für lebendigen Gedankenaustausch“, erklärt Petra Bösch-Brieden, Leiterin der Malakademie. Im Zentrum des Schaffens von Rösch, der an der Akademie der Bildenden Künste in München studiert hat, steht die Malerei.

Was? Kurs: „Experiment Malerei – Wo das Malen beginnt“

Wann? Am 11. Januar 2014 startet der Kurs. Es finden insgesamt vier Kurstreffen samstags am 11.01., 18.01., 25.01. und 01.02.2014 von 9 bis 14 Uhr statt.

Wo? Atelier Botanikum, Feldmochinger Straße 79

Die Kursgebühr beläuft sich auf 180 Euro. Anmeldung und Auskunft im Münchner Bildungswerk unter Telefon 089-5458050.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading