Maksim Chmerkovskiy Datet Jennifer Lopez den nächsten Tänzer?

Die frisch getrennte Latin-Diva Jennifer Lopez und Tänzer Maksim Chmerkovskiy kennen sich von "Dancing with the Stars", inzwischen sollen sie sich auch privat treffen.

 

Auf Händen tragen kann er sie schon mal: Jennifer Lopez (44, "A.K.A") soll sich nach der Trennung von Casper Smart (27) mit Maksim Chmerkovskiy (34) trösten, auch der gebürtige Ukrainer ist ein Top-Tänzer. Wie "People.com" meldet haben sich die beiden bei der TV-Show "Dancing with the Stars" kennengelernt. Bei den American Music Awards im November 2013 performten sie erstmals gemeinsam. Seit diesem Auftritt sollen sie in engem Kontakt stehen.

Wenige Tage vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums am morgigen Freitag überschlagen sich die Schlagzeilen zur Super-Diva: Nachdem Gerüchte aufkamen, ihr Freund Casper Smart würde sich nebenher mit einem transsexuellen Model vergnügen, zog La Lopez die Reißleine: offizielle Trennung nach drei Beziehungsjahren. Das Mitleid der Fans war ihr sicher, bis sie die Zusage bei der WM-Eröffnungsfeier am heutigen Donnerstag erst ab- und dann doch wieder zusagte.

Der Grund dafür soll laut dem TV-Magazin "Prominent" aber nicht etwa Liebeskummer sein, sondern der schnöde Mammon: J.Lo. war mit dem ausgehandelten Vertrag demnach so unzufrieden, dass sie den Auftritt stornierte. Doch das ist bekanntlich Geschichte und so darf sich die Fußball-Welt jetzt also auf den sexy Auftritt der Popo-Queen bei der Eröffnungsfeier im Stadion in São Paulo freuen. Gemeinsam mit US-Rapper Pitbull und der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte wird die Künstlerin den offiziellen WM-Song "We are one" zum Besten geben.

 

0 Kommentare