Nuss-Nougat-Creme plötzlich heller Weniger Kakao: Verbraucherzentrale beweist Nutellagate im Labor

Nutella gibt es seit 1940. Jahrelang blieb die geheime Rezeptur unangetastet. Bis jetzt. Foto: imago/Waldmüller

Aufregung an Deutschlands Frühstückstischen: Des Germanen liebste Nuss-Nougat-Creme hat plötzlich ihr Aussehen geändert. Der Brotaufstrich schimmert nun in hellbraun, statt im gewohnten Haselnuss-Schwarzbraun.

 

Der Blick auf die Zutatenliste verrät den Grund für die Farbveränderung: Ferrero hat zum ersten Mal seit vielen Jahren die Rezeptur für Nutella verändert! Wie die Verbraucherzentrale Hamburg bemerkte, beträgt der Magermilchpulver-Anteil nun 8,7 Prozent – bislang waren es nur 7,5 Prozent.

Da zugleich der Posten Kakao in der Zutatenliste weiter nach hinten gerutscht ist, lag der Verdacht nahe, dass teurer Kakao eingespart und durch deutlich billigeres Magermilchpulver ersetzt wurde. Dies würde auch die Farbveränderung erklären: Weniger dunkles Kakaopulver, dafür mehr schneeweißes Magermilchpulver und schon wird die Nutella insgesamt deutlich heller.

Ob der Kakao-Anteil tatsächlich verringert wurde, ließ sich aber zunächst nicht mit letzter Gewissheit sagen – denn Hersteller Ferrero lehnte jede Stellungnahme ab. Die Kakao-Menge fällt als integraler Bestandteil der geheimen Rezeptur in den Bereich der Betriebsgeheimnisse und muss daher nicht offengelegt werden.

Doch die Verbraucherzentrale Hamburg ließ sich davon nicht abhalten und kümmerte sich jetzt selber um den Beweis der Rezeptur-Theorie. Laborproben von "alter" und "neuer" Nutella lieferten ein eindeutiges Ergebnis: Der Kakao-Anteil wurde von 8,4 auf 7,4 Gramm pro 100 Gramm Nutella gesenkt!

Fest steht zudem, dass der Zuckergehalt leicht gestiegen ist: von 55,9 Gramm auf 56,3 Gramm pro 100 Gramm Nutella. Zugleich sank der Fettgehalt von 31,8 Gramm auf 30,9 Gramm. Bedeutet unterm Strich: Bei 100 Gramm Nutella stellen Zucker und Fett zusammen 87,2 Gramm. Die Verbraucherzentrale urteilt daher gnadenlos: "Nutella bleibt eine Zucker-Fett-Creme."

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading