"Love Who Loves You Back" von Tokio Hotel Hund und Haare: Bill Kaulitz ganz privat auf Instagram

Bill Kaulitz stellt ganz private Bilder auf seinen Instagram-Account. Klicken Sie sich durch. Foto: instagram/billkaullitz/az

Das Album "King of Suburbia" ist gerade erst auf dem Markt, das sorgen Bill Kaulitz und Co. mit der ersten Single mächtig für Furore. Wir zeigen Ihnen die private Seite der Ex-Teenie-Stars.

 

München - Lange war es still um die vier Jungs von Tokio Hotel. Doch jetzt haben die Bill Kaulitz und Co. ein neues Album auf den Markt gebracht. Die erste Single-Auskopplung "Love Who Loves You Back" sorgt dabei schon für den ersten Skandal. Allerdings nicht das Lied selbst, sondern das Cover: Es zeigt eine Computermaus auf hautfarbenem Untergrund und erinnert stark an ein weibliches Geschlechtsorgan.

Die ehemalige Teenie-Band ist wohl erwachsen geworden. Das sieht man auch an dem privaten Fotoalbum von Frontmann Bill Kaulitz auf Instagram. Dort geht es aber vor allem um zwei Dinge: Hunde und Haare.

Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke

 

1 Kommentar