Look des Tages Maggie Grace zeigt Mut zur Farbe - und viel Haut

Maggie Grace zeigte beim Zusammentreffen mit ihrem Ex-Freund viel Haut Foto: Annie I. Bang/Invision/AP

Weniger ist mehr: Ganz léger spazierte Maggie Grace in Los Angeles über den roten Teppich, ihr Style sorgte dennoch für Aufsehen.

 

Los Angeles - Wenn man seinem Ex über den Weg läuft, will man möglichst gut aussehen - dachte sich wohl auch Maggie Grace (30), die bei einer Veranstaltung im Rahmen des "Paleyfests", bei der das 10-jährige Jubiläum der Kult-Serie "Lost" gefeiert wurde, auf ihren Ex-Freund Ian Somerhalder (35) traf. Denn die hübsche Blondine zeigte nicht nur Mut zur Farbe, sondern auch viel Haut. Eine ärmellose, kobaltblaue Bluse gab den Blick auf Graces trainierte Arme frei. Farblich passende Shorts ließen zudem viel Bein sehen.

Einen schönen Blickfang boten neben den raffinierten, schwarz-silbernen Stickereien der Shorts auch die umwerfenden türkisfarbenen High Heels der Schauspielerin, die den Blick zusätzlich auf die Beinregion lenkten. Abgerundet wurde der Look mit einer simplen Clutch in Schwarz. Das blonde Haar fiel Grace im lässigen Undone-Look über die Schultern.

 

0 Kommentare