Lokalsport Haching: Verstärkung aus Dänemark

Hachings Manager Erich Meidert (l.) begrüßt den neuen Stürmer Marc Nygaard. Foto: Reinhard Franke

UNTERHACHING - Marc Nygaard (33) soll die Torflaute der Augenthaler-Truppe Unterhaching beheben.

 

Die SpVgg Unterhaching hat ihre erhoffte Verstärkung im Sturm gefunden. Der Däne Marc Nygaard (33, 1,96 m) wechselt sofort in den Sportpark, erhält bei den Rot-Blauen einen Einjahresvertrag mit Option. „Ich bin sehr froh in Unterhaching zu sein“, sagte Nygaard zur AZ, „ich habe schon in vielen Ländern gespielt und hatte immer den Traum nach Deutschland zu kommen."

Nygaard spielte in Holland, Italien, England und in Dänemark. Dort absolvierte er sogar zehn Spiele unter Morten Olsen in der dänischen Nationalmannschaft.

Ein Grund für den Wechsel nach Haching war Trainer Klaus Augenthaler. „Ich habe großen Respekt vor ihm. Er ist in der ganzen Welt bekannt.“ rf

 

0 Kommentare