Lokales Vom Ministerium gekürt: Frankens beste Gaststätten

Unter den Prämierten: Schloss Saaleck bei Hammelburg und Joachim Schwab (kl. Foto) mit seinem Landgasthof in Schwarzach. Foto: abendzeitung

Goldmedaille der „Bayerischen Küche“ für 22 gute Adressen, die AZ stellt sie vor

 

NÜRNBERG Essen wie Gott in Bayern: Unter diesem Motto hat gestern der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) 95 Wirtshäusern die Goldmedaille der „Bayerischen Küche“ verliehen. „Sie haben zur Lebensfreude in Bayern beigetragen“, sagte Brunner.

600 Gastronomen aus Franken, Ober- und Niederbayern, der Oberpfalz und Schwaben hatten sich auf den Preis des Ministeriums und des Bayerischen Hotel-und Gaststättenverbands beworben. Prämiert wurden auch 22 Gaststätten in Franken. Bewertet wird neben der Küche, ob es traditionelle Rezepte gibt und ob mit regionalen Produkten gekocht wird.

Die besten Häuser in Franken sind:

MITTELFRANKEN

Gasthof Linden, Linden 25, Windelsbach

Brauereigasthof Haag, Hauptstr. 18, Oberdachstetten

Hotel Gasthof Sonne, Hauptstr. 43, NeuendettelsauBrauerei-Gasthof Löwenbräu, Neuhauser Hauptstr. 3, AdelsdorfLandgasthof Krone, Talblick 5, Erlangen

Gasthof Blumenthal, Stiegelmühle 42, Spalt

Gasthof Schwarzer Adler, Adelhoferstr. 1, Uffenheim

Gasthof-Hotel Adlerbräu, Marktplatz 10, Gunzenhausen

OBERFRANKEN

Gasthaus Wurm, Ringstr. 40, Hirschaid

Gasthaus und Vinothek Zum Scharfen Eck, Lucas-Cranach-Str. 2, Kronach

Restaurant Harmonie, Schloßstr. 2,Lichtenberg

Landgasthof Sellanger, SellangerStauden 1, Selbitz

Wirtshaus im Gut, Göpfersgrün 2, Wunsiedel

UNTERFRANKEN

Cafe-Restaurant Die Scheune, Hauptstr. 206, Bad Neustadt

Fischerhütte, Herbertsweg 1, Ginolfs

Schloss Saaleck, Saaleckstr. 1, Hammelburg

Schwab's Landgasthof, Bamberger Str. 4, Schwarzach

Der Brunnenhof, Handthal 6, Oberschwarzach

Gutsgasthof Andres, Pettstadt 1, Kirchlauter

Weinstuben Juliusspital, Juliuspromenade 19, WürzburgRokoko, Thüngersheimerstr. 5, Veitshöchheim

Gasthof Goldner Adler, Kister Str. 6, Markt Höchberg

 

0 Kommentare