Lokales Promis trafen sich am Medienstammtisch

Knuspriges Vergnügen: GfK-Chef Klaus Wübbenhorst, Röslein-Wirt Gregor Lemke und Festwirt Peter Lössel (mit Sohn Ludwig, v.li.). Foto: bayernpress.com

Eine bunte Gäste-Mischung plauderte und schlemmte beim Gigerlas Lössel am Volksfest

 

NÜRNBERG Es ist schon eine Volksfest-Tradition: Immer am ersten Fest-Dienstag versammeln sich 300 Promis aus Wirtschaft, Medien, Politik, Kultur und Sport zum Metropolregions-Stammtisch beim Gigerlas Lössel.

Die Gastgeber Fred Höfler (Tucher), Klaus Wübbenhorst (GfK), Sparkassen-Boss Matthias Everding und Funkhaus-Chef Alexander Koller freuten sich über die bunte Mischung der Gäste. Es plauderten und schlemmten unter anderem: OB Ulrich Maly (SPD), CSU-Bundestagsabgeordneter Michael Frieser, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU), Nürnbergs SPD-Chef Christian Vogel, Landtagsabgeordneter Karl Freller (CSU) und FCN-Vize Siegfried Schneider.

 

0 Kommentare