Lokales Petra Maly kämpft für arme Kinder

Pfütze Taler für arme Kids: Theater-Chef Jürgen Decke (li.), Schirmherrin Petra Maly und Stefan Schindler von der Spardabank. Foto: Berny Meyer

NÜRNBERG - Nicht nur Minister-Gattin Stephanie zu Guttenberg setzt sich für Kinder ein...

 

Auch die Ehefrau des Nürnberger Oberbürgermeisters, Petra Maly, kämpft für die Kleinen. Weniger plakativ als Frau zu Guttenberg, dafür auch effektiv.

Als Schirmherrin des „Theater Pfütze Talers“, einem Hilfsfonds für bedürftige Kinder aus der Region, unterstützt sie gemeinsam mit der Sparda Bank Theaterbesuche für einkommensschwache Familien.

 

0 Kommentare