Lokales Neffe sticht mit Küchenmesser auf Onkel ein

Mit einem Küchenmesser (Symbolbild) hat ein Neffe auf seinen Onkel eingestochen Foto: Polizei

RANDERSACKER/WÜRZBURG - Gefährliches Ende eines Familien-Streits: Ein Mann aus Randersacker (Landkreis Würzburg) hat betrunken mit einem Messer auf seinen Onkel eingestochen

 

Wie die Polizei in Würzburg am Sonntag mitteilte, eskalierte zwischen den beiden am Samstagabend ein Streit um einen geringen Geldbetrag. Der Neffe nahm daraufhin ein Küchenmesser und verletzte seinen Onkel damit am Oberkörper.

Dieser wurde nur leicht verletzt und konnte selbst die Polizei alarmieren. Er kam ins Krankenhaus. Sein Neffe wurde in der Nähe der gemeinsamen Wohnung festgenommen. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,9 Promille.

dpa

 

0 Kommentare