Lokales Drogen-Drama im Nürnberger Land: 35-Jähriger tot

Illustration Foto: dpa

ALTDORF - Schrecklicher Fund: Der Mann wurde von Angehörigen leblos in seiner Wohnung entdeckt

 

Ein 35-Jähriger wurde tot in seiner Wohnung im westlichen Landkreis Nürnberger Land aufgefunden. Angehörige fanden den Mann schon am Donnerstagabend leblos in seiner Wohnung. Aufgefundene Drogenutensilien ließen einen möglichen Drogenhintergrund als Todesursache vermuten.

Eine von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth in Auftrag gegebene Obduktion bestätigte zwischenzeitlich, dass der Mann eines nicht natürlichen Todes gestorben ist. Eine chemisch-toxikologische Untersuchung soll nun klären, an welcher Art von Drogen der 35-Jährige verstorben ist. Der Mann war den Behörden als Konsument harter Drogen bekannt.

 

0 Kommentare