Lokales Die schrägsten Kurse des BZ

Stolz aufs neue Programm: Wolfgang Eckart. Foto: Berny Meyer

Neues Programm für Herbst/Winter: Denk dich schön oder mach’s besser als die Regierung

 

NÜRNBERG Zwar wurde das Herbst/Winter-Programm des Nürnberger Bildungszentrums (BZ) erst am Donnerstag offiziell vorgestellt. Doch BZ-Leiter Wolfgang Eckart freut sich schon jetzt über 6370 Anmeldungen.

400 Seiten stark ist das Programm. Über 3300 Kurse werden angeboten. Das schwere Buch (Auflage 38000) liegt ab sofort in städtischen Einrichtungen, in Buchhandlungen und einigen Tankstellen aus. Und neben den Standard-Kursen wie Englisch oder Spanisch finden sich auch heuer wieder einige Kuriositäten. Wir haben die schrägsten Kurse für Sie heraus gepickt.

Viel Spaß bei...

Speed Reading: Hier lernen Sie, wie Sie Ihre Lesegeschwindigkeit erhöhen, ohne an Textverständnis einzubüßen.

Nr. 08042, 9./10.10., 55 Euro

Zwergensprache: Lernen Sie, mit Ihrem Baby zu kommunizieren – und zwar schon, bevor es sprechen kann!

Nr. 10202, ab 26.10. 12x, 89Euro

Ring frei für Väter und Söhne: Die lernen hier – unter fachmännischer Anleitung – sich zu „kloppen“ – nach den Maßgaben des Ringkampfs.

Nr. 10395, 14.8., 20 Euro

Nie verlerne, so zu lachen: In jedem Menschen steckt ein Clown. Hier lernen Sie, wie Sie ihn zum Leben erwecken.

Nr. 32120, 16.10., 31,50 Euro

Schönheits-Shiatsu: Denk dich schön! Übungen zur Verbesserung des Energieflusses und zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens.

Nr. 40502, 26.9., 10 Euro

Das Pferd als Spiegel von Führungsqualität: Im Spiel mit Pferden sollen Sie mehr Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen bekommen.

Nr. 44010, 24.10., 64 Euro

Machen Sie es besser als die Regierung: Computerplanspiel zur Rezessionsbekämpfung.

Nr. 70104, 15./16.1., 54 Euro kes

 

0 Kommentare