Lohhof Räuberische Erpressung - Polizei sucht diesen Mann

Mit Hilfe dieses Phantombilds hofft die Polizei den Täter zu fassen. Foto: Polizeipräsidium München

Die Polizei sucht mit diesem Phantombild den Mann, der mitte November einen Supermarkt in Lohof überfallen hat.

 

München - Am Freitag, den 14.11.2014, wurde in den frühen Morgenstunden eine Supermarkt-Filiale in Lohhof im Maxfeldhof überfallen (AZ berichtete). Ein bislang unbekannter Mann hatte dort den Filialleiter des Supermarktes mit dem Messer bedroht und Geld verlangt. Der 27-jährige Filialleiter hatte ihm dann entsprechend mehrere Tausend Euro ausgehändigt. Der Täter war anschließend zu Fuß geflüchtet.

Aufgrund von Zeugenaussagen konnte nun ein Phantombild dieses unbekannten Täters erstellt werden.

Zeugenaufruf:

Wer kennt die Person, die auf dem Phantombild dargestellt ist? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare