Löwen gewinnen nächstes Testspiel Reaktionen zum Sieg gegen Lubin

Trainer Alexander Schmidt. Foto: sampics/AK

Nach dem 2:0 im Testspiel gegen Zaglebie Lubin haben sich Löwen-Trainer Alexander Schmidt und Sportchef Florian Hinterberger geäußert.

 

Prien am Chiemsee Das Trainingslager ist für die Löwen bislang sehr erfolgreich verlaufen. Nach dem 5:1 im Testspiel gegen den FC Zürich am vergangenen Donnerstag schlug die Mannschaft von Trainer Alexander Schmidt nun auch den polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin in einem weiteren Test mit 2:0. Schmidt und Sportchef Florian Hinterberger haben sich nach der Partie geäußert.

Alexander Schmidt: "Es war ein sehr ordentliches Spiel von uns, auch wenn am Ende die Kräfte ein wenig geschwunden sind. Zudem war es sehr aufschlussreich. Stephan Hain war heute wieder bienenfleißig unterwegs, hat super Pässe gespielt und dann auch noch das Tor gemacht. Insgesamt wirkt die Mannschaft auf mich viel geschlossener, sie organisieren sich auf dem Rasen komplett selbst, ich muss von außen kaum noch coachen und eingreifen - und sie wirken viel eingespielter."

Florian Hinterberger: "Es war ein gutes Spiel von uns, vor allem weil wir in der Defensive überhaupt nichts zugelassen haben. Das hat teilweise schon richtig gut ausgesehen. Ich freue mich besonders für Stephan Hain, dass er sich selbst für seinen Aufwand, den er ja immer auf dem Platz betreibt, heute auch mal mit einem Tor belohnt hat."

 

5 Kommentare