Löwen beim VfL Maurer: "Hinten hat Bochum Probleme"

Löwen-Trainer Reiner Maurer Foto: sampics/AK

Noch nie hat 1860 in Bochum gewonnen. Am Feitag folgt der nächste Versuch. Löwen-Trainer Maurer hat eine Schwäche beim Gegner entdeckt

 

München - Der Sportchef sprach nur einen Satz und verschwand sofort zum Essen. "Wir wollen die schwarze Serie beenden", meinte Florian Hinterberger am Donnerstagmittag vor der Abreise der Löwen nach Bochum, wo Sechzig noch nie gewonnen hat. 

Nun also der nächste Versuch. Doch Trainer Reiner Maurer warnt: "Nach vorne hat Bochum viel Qualität. Da kommt viel auf uns zu." 

Doch Maurer hat auch erkannt: "Hinten hat Bochum Probleme. Wenn wir schnell nach vorne spielen, schnell umschalten, dann haben wir Chancen. Wir müssen so spielen wie in Kaiserslautern in der ersten Halbzeit." 

 

3 Kommentare