Löwen-Aufstellung heute TSV 1860 gegen Union Berlin: Alles wie gehabt!

Ivica Olic (rechts) und Sascha Mölders stürmen gegen Union Berlin von Anfang an. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 erwartet einen Tag vor dem Wiesn-Start die Mannschaft von Union Berlin in der Allianz Arena (18.30 Uhr). Hier lesen Sie, mit welcher Startformation Löwen-Trainer Kosta Runjaic die Aufgabe angehen will. 

München - Es ist angerichtet für das Heimspiel des TSV 1860 gegen Union Berlin: Nach dem ersten Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg seit 13 Jahren wollen die Löwen diesen Triumph versilbern - und nach Möglichkeit auf einen Aufstiegsplatz klettern.

Klar ist: Stefan Aigner fällt wegen einer Teilruptur des Innenbands im rechten Knie weiter aus - und letztlich gibt es für Runjaic keinen Anlass, das in Nürnberg siegreiche Tream zu ändern.

Die Aufstellungen

TSV 1860: Zimmermann - Perdedaj, Degenek, Mauersberger, Wittek - Matmour, Liendl, Adlung, Claasen - Mölders, Olic

Union Berlin: Busk - Trimmel, Leistner, Schönheim, Pedersen - Fürstner - F. Kroos, Kreilach - Skrzybski, Quaner, Nikci

Schiedsrichter: Heft (Neuenkirchen)

 
 

5 Kommentare