"Life" wird in Kanada gedreht Robert Pattinson spielt James Deans Freund

Dane DeHaan (l.) twittert das erste Bild vom Set: Robert Pattinson sitzt vor ihm Foto: Twitter/Dane DeHaan

"Twilight"-Star Robert Pattinson dreht gerade in Kanada seinen neuen Film "Life". Darin spielt er den Fotografen Dennis Stock, der mit James Dean auf einen Road-Trip geht.

Toronto - "Twilight"-Star Robert Pattinson (27) im 50er-Jahre-Look: In Toronto dreht er gerade den Film "Life", in dem es um die Freundschaft zwischen dem Fotografen Dennis Stock, gespielt von Pattinson, und dem Kult-Schauspieler James Dean geht. Das berichtet "Mail Online". Dean wird von Dane DeHaan (28, "Chronicle") verkörpert.

Der Film spielt im letzten Lebensjahr von James Dean, der im Alter von 24 Jahren starb und beschreibt den legendären Road-Trip des Fotografen und des Schauspielers von Los Angeles nach New York. Zu sehen sein wird der Streifen voraussichtlich im kommenden Jahr.

Dennis Stock (1928-2010) begegnete James Dean 1955. Sein Foto, das Dean am New Yorker Times Square zeigt, wurde weltbekannt und zählt zu den am meisten reproduzierten Fotografien der Nachkriegszeit. Auf dem Schwarz-Weiß-Bild ist der Schauspieler mit hochgezogenem Mantel und Zigarette im Mundwinkel an einem regnerischen Tag zu sehen. Dean starb am 30. September 1955 bei einem Autounfall.

 

0 Kommentare