Liebesplätze der Münchner Sex im Freien: Es tun mehr, als man denkt

 

Die Grenzüberschreiter

Sie lehnen sich gern gegen Regeln und Konventionen auf – auch beim Sex. „Rebellieren ist für sie das Salz in der Suppe, Selbstverwirklichung geht ihnen über alles – im Zweifel auch über die Empfindungen anderer Menschen”, sagt Gabriele Leipold. Ähnlich könnte Angela (52) aus dem Serienteil 2 gefühlt haben, die sich von ihrem heimlichen Liebhaber auf dem Alten Nördlichen Friedhof verführen ließ. Zu uns sagte sie: „Wenn man den Tod vor Augen hat, lebt man intensiver und traut sich viel mehr.”

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading