Liebes-Gerüchte Keine Affäre mit Tom Cruise! Laura Prepon spricht Klartext

Gewöhnungsbedürftig: Laura Prepon trägt ihre roten Haare jetzt schwarz Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Auch wenn beide leidenschaftliche Scientologen sind, ein Paar sind Tom Cruise und Laura Prepon nicht. Das stellte die Schauspielerin nun unmissverständlich in einem Interview klar.

 

Hollywood-Star Tom Cruise (51, "Oblivion") scheint doch keine neue Frau an seiner Seite zu haben, Schauspielerin Laura Prepon (34, "Die wilden Siebziger") ist es jedenfalls nicht. Mehrere US-Medien hatten in den letzten Wochen immer wieder behauptet, die beiden Schauspieler seien ein Paar. Nun meldet sich Prepon erstmals selbst zu Wort.

"Es ist einfach nur lustig, was sich manche Leute ausdenken. Angeblich soll ich mich ja mit Tom Cruise verabreden. Und er will nicht, dass ich in meiner Serie eine lesbische Frau spiele, weil ich Scientologin bin. Das ist komplett erfunden. Woher bekommen die Leute diese Geschichten?", wundert sich die 34-Jährige im Interview mit dem Online-Portal "SheKnows.com".

Doch zumindest eines scheint die Schauspielerin mit dem Ex-Mann von Katie Holmes (35, "Dawson's Creek") gemeinsam zu haben. Die beiden sind leidenschaftliche Scientologen. "Was mich am meisten nervt ist, dass so viele falsche Informationen über Scientology existieren", erklärt Prepon im Interview weiter. "Viele Menschen wissen nicht das Geringste über Scientology - aber ich kläre sie gerne auf."

Außerdem sei es schlichtweg falsch, dass alle Scientologen automatisch eine Abneigung gegen Homosexuelle hätten. "Ich spiele eine homosexuelle Frau in meiner Serie und ich bin eine große Unterstützerin der LGBT-Community (Gemeinschaft der 'Lesbian, Gay, Bisexual und Trans')", stellt die Schauspielerin klar.

Prepon ist ein beliebter Serienstar in den USA. Acht Jahre lang war sie in der Kult-Sitcom "Die wilden Siebziger" zu sehen, die ihren Co-Stars Ashton Kutcher und Mila Kunis zum großen Durchbruch verholfen hatte. Zudem glänzte Prepon in einer Gastrolle in der Erfolgsserie "How I Met Your Mother". Seit 2013 spielt die 34-Jährige in der Serie "Orange is the New Black". Sieben Jahre war Prepon mit "Malcolm mittendrin"-Star Chris Masterson liiert, der ebenfalls Scientologe ist.

 

1 Kommentar