Liebe? Wieder ein Paar? Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton lassen sich Zeit

Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton 2012 bei der Premiere von "Jack Reacher" Foto: Jon Furniss/Invision/AP

Kein Stress: Nachdem es viele Male vorher nicht geklappt hat, wollen es Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton jetzt langsam angehen lassen. Zuerst müssten alle Streitpunkte geklärt werden, erst dann wird Liebes-Comeback offiziell.

 

Vergangene Woche waren Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton dabei gesehen worden, wie sie nach einer gemeinsamen Nacht ein Hotel verließen. Schnell hieß es, die beiden seien wieder ein Paar. Dem ist aber nicht ganz so, glaubt man einer Quelle, die von "Femalefirst.com" zitiert wird. Vielmehr wolle es das Paar, das Jahre lang eine On-Off-Beziehung führte, langsam angehen lassen.

Soll heißen: Bevor das Liebes-Comeback offiziell bestätigt wird, müssen alle Dinge auf den Tisch, die zu den regelmäßigen und "sehr verletzenden Trennungen" führten, wie die Quelle weiter verriet. Ein Thema immerhin scheint geklärt, denn mit Ende der Formel-1-Saison wird die Sängerin ihre Rolle bei der US-Castingshow "The X Factor" aufgeben, um mehr Zeit für ihren rasenden Freund zu haben.

Die 35-jährige gebürtige Hawaiianerin und ehemalige Pussycat-Dolls-Frontfrau Scherzinger und der 28-jährige britische Rennfahrer Hamilton kommen seit 2008 nicht voneinander los. Zuletzt getrennt hatten sie sich im Juni.

 

0 Kommentare