Libyen Erdogan: Libyen-Konferenz "wichtiger Schritt"

Istanbul - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erwartet von der Libyen-Konferenz in Berlin "konkrete" Ergebnisse. Sie sei ein "wichtiger Schritt" auf dem Weg zu einer politischen Lösung und zur Festigung der Waffenruhe, sagte Erdogan. An der Konferenz, zu der Kanzlerin Angela Merkel einlud, werden neben Erdogan unter anderem auch der russische Staatschef Wladimir Putin, US-Außenminister Mike Pompeo und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Berlin erwartet. Ziel des Gipfels ist, das bestehende UN-Waffenembargo durchzusetzen und auf einen dauerhaften Waffenstillstand hinzuwirken.

 
  • Bewertung
    0