Leute Westerwelles heimliche Hochzeit

Guido Westerwelle und sein Ehemann Michael Mronz Foto: dpa

Berlin - Eine der ersten Gratulantinnen war Bundeskanzlerin Angela Merkel. Am Freitagabend gaben sich Guido Westerwelle und Michael Mronz heimlich das Ja-Wort.

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatAußenminister Guido Westerwelle als eine der ersten zur Hochzeit mitMichael Mronz gratuliert. Die Kanzlerin habe dem FDP-Vorsitzendenbereits am Freitagabend „von Herzen Glück und alles Gute gewünscht“,sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Samstag der DeutschenPresse-Agentur. Sie habe sich sehr für Westerwelle und beide gefreut.

Westerwelle und Mronz waren am Freitagabend in Bonn vonOberbürgermeister Jürgen Nimptsch getraut worden. Bei der Feier zum50. Geburtstag seiner Duzfreundin Merkel war Westerwelle im Sommer2004 erstmals offiziell mit Mronz aufgetreten. dpa

 

0 Kommentare