Leute Robbie Williams wird Gastcoach bei Castingshow „Popstars“

Robbie Williams zeigt den Mädels bei "Popstars", wie man erfolgreich singt Foto: dpa

MÜNCHEN/LONDON - Wenn es da mal nicht zum Kreischalarm bei den Kandidatinnen und den Fernsehzuschauern kommt: Popstar Robbie Williams soll in der Castingshow "Popstars" eine Rolle als Stimmtrainer übernehmen.

 

Popstar Robbie Williams (36) soll auch ausdeutschen Nachwuchssängerinnen Goldkehlchen machen. Der englischeSänger übernehme in der Castingshow „Popstars“ auf ProSieben dieRolle als Stimmtrainer, teilte der Sender am Donnerstag in Münchenmit.

„Ich konnte mich mit jeder einzelnen der "Popstars"-Mädelsidentifizieren“, sagte Williams nach Senderangaben. Eine Aufzeichnungseiner Bemühungen soll in der zehnten Folge am 21. Oktober zu sehensein. Wenige Wochen vorher erscheint sein erstes Duett mit GaryBarlow ebenso wie sein Best-of-Album „In And Out Of Consciousness“.

Einen ähnlichen Job hatte der gefeierte Entertainer vor einem Jahrim britischen Fernsehen übernommen. Bei der Castingshow „The XFactor“ half er als Mentor für Nachwuchssänger aus. Damals war seinvorerst letztes Album „Reality Killed The Video Star“ erschienen.

Williams war 1990 selbst bei einer Castingshow entdeckt worden.Der damals 16-Jährige wurde das jüngste Mitglied der Boygroup TakeThat. „Es war unglaublich wichtig, nicht zu versagen, und ich hattegedacht, ich würde das eh niemals schaffen“, sagte Williams.

dpa

 

0 Kommentare