Leute Filmrolle: Bill Clinton wird jetzt witzig

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton soll in "Hangover 2" mitspielen Foto: dpa

BERLIN - Von der Politik in die Schauspielerei? Einem Medienbericht zufolge soll Ex-Präsident Bill Clinton eine Rolle in der Fortsetzung des Filmes "Hangover spielen. Welchen Charakter er da verkörpern soll ...

 

Bill Clinton spielt offenbar in der Fortsetzungder Männerkomödie "Hangover" mit. Die Internet-Ausgabe derUS-Zeitschrift "People" berichtete am Montag unter Berufung aufeinen Informanten aus dem Umfeld des 64-jährigen Ex-Präsidenten derUSA, dass dieser am Samstag bei der Filmcrew in Thailand erschienensei.

Clinton spiele in einer kurzen Filmsequenz sich selbst, hieß esweiter. Clinton war dem Bericht zufolge nicht eigens dafürangereist, sondern hatte in Bangkok eine Rede über saubere Energiegehalten.

In "Hangover 2" werden erneut Bradley Cooper, Zach Galifianakis,Justin Bartha und Ed Helms zu sehen sein. Diesmal geht es um eineReise nach Südostasien zu einer Hochzeit. Im Oktober hatte einStreit um Mel Gibson die Dreharbeiten ins Gerede gebracht. RegisseurTodd Phillips hatte den Hollywood-Star für einen Gastauftritt alsTätowierer engagiert, musste ihm aber kurz darauf wieder absagen,weil er "letztendlich nicht die volle Unterstützung der gesamtenFilmbesetzung und -crew bekommen" habe. Gibson wurde durch LiamNeeson ersetzt.

dapd

 

0 Kommentare