Letztes Album erschien vor zehn Jahren Grandmaster Flash werkelt an einer neuen Platte

Grandmaster Flash arbeitet an einem neuen Album Foto: lev radin / Shutterstock.com

Hip-Hop-Pionier Grandmaster Flash hat in einem Interview verraten, dass er aktuell an einem neuen Album arbeitet. Ein Erscheinungsdatum gibt es noch nicht.

 

Er ist einer der Urväter des Hip-Hops, doch Grandmaster Flash (61, "The Message") denkt auch im hohen Alter noch nicht daran, die Musik an den Nagel zu hängen. Ganz im Gegenteil: Dem britischen Musikmagazin "NME" verriet er nun in einem Interview ganz beiläufig, dass er zurzeit an einem neuen Album arbeite. Das ist überraschend, erschien das letzte Soloalbum des DJs doch im Jahr 2009. Die letzte Veröffentlichung seiner Band Grandmaster Flash & the Furious Five liegt neun Jahre zurück.

Um auf Nummer sicher zu gehen, hakte auch noch einmal der Interviewführende nach. Kommt wirklich eine neue Platte? Die Antwort Grandmaster Flashs: "Ja, daran arbeite ich." Mehr Informationen, wie etwa ein Erscheinungsdatum, wollte er aber offenbar nicht preisgegeben.

Aktuell befindet sich der DJ mit seiner Show "Hip-Hop: People, Places & Things" auf Welttournee und auch die deutschen Fans können sich freuen. Am 19. Juli tritt Grandmaster Flash in Potsdam auf. Vorher wird dem Musiker aber noch eine ganz besondere Ehre zuteil: Er bekommt in Schweden von König Carl Gustaf den "Polar Music Prize" überreicht. Dieser gilt als inoffizieller Nobelpreis der Musik.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading