Lesung in der Stadtbibliothek Falko Löffler hat keinen Urlaub geplant

Vom Urlaubsstress und dem Daheimbleiben handelt das Buch, das der Autor Falko Löffler im Juni in der Stadtbibliothek vorstellt.

 

Allach - Der Autor Falko Löffler liest am Dienstag, 3. Juni, aus seinem aktuellen Titel „Bin ich blöd und fahr in Urlaub?“ in der Münchner Stadtbibliothek Allach-Untermenzing vor. Zum Inhalt des Buches: Ob hektisches Gedränge, Coffee-to-go oder Economy Class. Das Pendler-Leben und die ewige Mobilität treiben viele in den Wahnsinn.

Das Buch von Falko Löffler erklärt, wie gut es tut, nicht zu verreisen, und gibt Tipps, wie man nicht durchdrehen muss, wenn man doch einmal unterwegs sein muss. Der Weg ist nicht das Ziel, sondern das Problem!

Was? Lesung mit Falko Löffler

Wann? Dienstag, 3. Juni, 20 Uhr

Wo? Stadtbibliothek Allach, Pfarrer-Grimm-Str. 1

Eintrittskarten zu 7 Euro sind in der Bibliothek und an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen können an stb.allach-untermenzing.kult@muenchen.de gerichtet werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading