Leserreporter München mit Heiligenschein

Das Kondens-Spektakel über München. Foto: Djordje Matkovic

AZ-Leser Djordje Matkovic hat hoch über dem Hauptbahnhof ein ungewöhnliches Spektakel fotografiert.

 

Ludwigsvorstadt - "Hat München einen Heiligenschein bekommen!?" habe ich mich am Dienstag um 11 Uhr am Hauptbahnhof gefragt. Was ich am Himmel über München gesehen habe, sieht man nicht alle Tage! Na gut - es war kein Heiligenschein, sondern die Kondensstreifen eines Jets. Was hat er da eigentlich gemacht? Einen Walzer geflogen? Oder hat er Fragezeichen am Himmel gemacht, weil es sich gefragt hat: Wie komme ich zum Hofbräuhaus? Gibt es freie Zimmer im Hotel Le Meridien? Wo bin ich eigentlich? Das Spektakel am Himmel war nach 20 Minuten vorbei, viel länger halten die Kondensstreifen nicht.

Haben Sie auch schöne Bilder aus ihrem Viertel oder ist Ihnen ist etwas Besonderes aufgefallen? Über was haben Sie sich gefreut, worüber geärgert? Mailen Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de. Hier können Sie auch Fotos hochladen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading