Leserbeitrag aus Ramersdorf Kreativ-Werkstatt für Erlebtes und Fantastisches

Kreativ-Werkstatt im PC Pool der FEIERWERK Südpolstation Foto: oh

In den Herbstferien sind junge Künstler ab zwölf Jahren für zwei Tage wieder gefragt und gefordert. Der PC Pool der FEIERWERK Südpolstation öffnet die Werkstatt-Türen.

 

Ramersdorf - Am Donnerstag, den 31. Oktober und am Samstag, den 2. November wollen die Teilnehmer gemeinsam Erlebtes und Fantastisches künstlerisch darstellen. Sie möchten vielleicht Themen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und mit verschiedenen Techniken gemeinsam bearbeiten. Hilfreiche Unterstützungen, Anleitungen und Inspirationen werden gerne unter professioneller Hilfe in die Hand gegeben.

Es ist längst erwiesen, dass Kreativität Stress abbaut und uns gesund hält. Kreativität ist aus mehreren Gründen für uns wichtig, denn:

  • Es ist lustig und unterhaltsam gemeinsam Dinge zu tun. Es reduziert Stress und verbessert unser allgemeines Wohlbefinden.
  • Es stärkt unser Selbstbewusstsein! Neue Dinge ausprobieren zu können erhöht unser Selbstvertrauen und macht »automatisch« einen Menschen interessanter.
  • Kreativität schärft unser Gehirn. Je mehr neue Dinge wir lernen und unser Gehirn fordern, desto schärfer wird es bleiben. Es wird gerade Senioren empfohlen neue Fähigkeiten zu erlernen und sich ständig herauszufordern. Diese Empfehlung gilt aber für jedes Alter!

Bei schönem Wetter gehen die jungen Künstler/innen nach draußen. Hier können sie sich von Farben, Formen und Strukturen zum freien Arbeiten direkt auf Leinwand mit Acryl-Farben inspirieren lassen. So entsteht ein gemeinsamer Raum die eigene Phantasie umzusetzen und sich einfach selbst auszuprobieren.

Der Workshop dauert zwei Tage, Andreas Albrecht leitet ihn. Maximal zehn Jugendliche können teilnehmen. Ab vier Teilnehmern findet der Workshop statt.

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten unter den bekannten Möglichkeiten: Per E-Mail an team@pcpool.net oder unter Tel: 089 / 46 08 86 04

Wann? Donnerstag, 31. Okotober und Samstag, 2. November, 9.30 bis 13 Uhr, eine halbe Stunde Pause

Wo? FEIERWERK Südpolstation, Gustav-Heinemann-Ring 19, 81739 München, Neuperlach Süd

Wieviel? 28 Euro inkl. Materialkosten (2 Leinwände pro Tag)

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading