Leserbeitrag aus Haidhausen Zehn Wohnungen, eine Gemeinschaft

Idyllisch wohnen in Haidhausen, zum Beispiel am Genoveva-Schauer-Platz. Foto: Myriam Siegert

"So eine Hausgemeinschaft ist ein Sechser im Lotto", findet AZ-Leserin Monika Langendorf. Hier schreibt sie über ihr Zuhause.

 

Haidhausen -  Unser Viertel, ist schön. Aber unser Haus ist einzigartig.

Wo gibt es in München noch Nachbarn, die spontan zum Grillen in den Hof einladen? Einer bringt einne Bierbank, der andere Salate, der dritte Kuchen, jeder ein bisschen Fleisch und kalte Getränke, die Kinder bringen ihre Laufräder, Bobbycars und den Fußball mit.

Und wenn ein Pärchen abends mal ausgehen will, nimmt ein anderer Familiennachbar das Babyfon. Und wenn eine alte Frau im Nachbarhaus eine zu kleine Wohnung für eine Waschmaschine hat, dann bringt sie ihre Kleidung und wäscht sie bei uns im Waschkeller. So eine Hausgemeinschaft ist ein Sechser im Lotto!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading