Leserbeitrag aus der Altstadt Kein Scherz: Straßenmusik mit Hut

Eine von den Damen mit Hut, steht nicht im Schaufenster. Der AZ-Leser Đorđe Matković hat sie .... Foto: Lerreporter/Đorđe Matković

Der AZ-Leser Đorđe Matković hat vor einem Geschäft in der Altstadt ein lebendiges Hutmodell entdeckt. Warum die Dame dort war ...

 

Altstadt - Der AZ-Leserreporter Đorđe Matković war in der Fußgängerzone unterwegs. Dabei hat er Musiker entdeckt und sie bei ihrem Spiel vor einem Trachtenladen fotografiert. Das schreibt er zu seinen Bildern: "Vor einem Trachtenladen habe ich ein Musikquintett gesehen, gehört und fotografiert. In diesem Ambiente wäre vielleicht "Holleri du dödel di diri dudel dö" passender als Musik von Verdi, Mozart, Chatschaturjan, Gounod.

Aber die russischen Künstler haben für ein Strassenorchester famos gespielt! Und die Violinistin hat sich witterungsbedingt mit ihrem Hut perfekt den Puppen im Schaufenster angepasst. Ich habe erfahren, dass das Orchester "Scherzo" heißt. Übersetzt: Scherz. Meine Fotoreportage ist irgendwie auch ein Scherz..." 

Haben Sie auch schöne Bilder aus ihrem Viertel oder ist Ihnen ist etwas Besonderes aufgefallen? Über was haben Sie sich gefreut, worüber geärgert? Mailen Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de. Hier können Sie auch Fotos hochladen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading