Leserbeitrag aus Bogenhausen Ein Blick ins Grüne, ohne Villen

Den Friedensengel hat die AZ-Leserin aus Hessen noch nicht erblickt - vielleicht beim nächsten Mal. Foto: Martha Schlüter

Nichts gesehen außer dem Hauptbahnhof, der U-Bahn und der Klinik. Deswegen will die AZ-Leserin beim nächsten Besuch München und die Villen von Bogenhausen anschauen.

 

Bogenhausen - Ich bin aus der Nähe von Frankfurt, genauer Butzbach, in die Klinik Bogenhausen gekommen um eine SIRT machen zu lassen.

Ich bin schon mal im September für einen anderen Eingriff, der in Frankfurt nicht von der Krankenkasse übernommen wird, da gewesen. Komisch, nicht wahr? aber egal.

Von Bogenhausen habe ich leider wenig gesehen, da ich von Frankfurt aus mit dem Zug nach München Hauptbahnhof und dann mit der U- Bahn weiter gefahren bin. Deswegen habe ich nicht viel von München und speziell von Bogenhausen gesehen.

Nur den Ausgang von der U-Bahn und dann das Krankenhaus. Von Bogenhausen habe ich gehört, dass hier viele reiche Leute wohnen.

Davon habe ich nichts gesehen, nur den schönen Ausblick aus dem Zimmer ins Grüne. Ich stelle mir aber prächtige Häuser vor, mit Alarmanlagen dran, teure Autos davor und so weiter.

Aber ich werde wieder kommen, in 3 Monaten, zur Kontrolle. Da werde ich mir München und auch Bogenhausen mit meinem Mann zusammen ansehen.

In der Klinik war es sehr gut, man kann sie weiter empfehlen.

Also dann, Tschüss München. Bis bald und viele Grüße aus Hessen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading