Lebt bei Familie zurückgezogen Luke Mockridge privat: Hat er eine Freundin oder ist er Single?

Luke Mockridge mit seinen Eltern Bill und Margie. Foto: BrauerPhotos

Luke Mockridge zählt du erfolgreichsten Komikern Deutschlands, moderiert mehrere Primetime-Shows bei Sat.1. Derzeit steht er wegen seines Gaga-Auftritts beim "ZDF-Fernsehgarten" in den Schlagzeilen. Doch was weiß man über den 30-Jährigen privat? Wer sind seine Eltern und Geschwister? Und ist Luke Mockridge aktuell vergeben und hat er eine Freundin?

 

Er präsentiert diverse Sat.1-Shows, ist mehrmaliger Comedypreis-Abräumer und ist seit Jahren mit seinen Live-Shows unterwegs - und seit Kurzem ist Luke Mockridge bekannt, als der junge Mann, der mit einem Peinlich-Auftritt im Fernsehgarten Witze auf Kosten alter Menschen machte.

Familie Mockridge: Luke hat fünf Brüder

Sehr selten plappert Mockridge dagegen über sein Privatleben. Sein Vater, der bekannte Ex-"Lindenstraße"-Schauspieler Bill Mockridge aus Kanada, und seine italienische Mutter Margie Kinsky, wissen, wie schützenswert der Raum abseits der Öffentlichkeit ist.

Luke Mockridge: Hat er eine Freundin?

Luke, der noch fünf weitere Brüder hat, studierte nach seinem Abi Medien- und Kommunikationswissenschaft in Kanada, England und Deutschland. Offiziell ist er seit zwei Jahren Single. Er habe aktuell keine Freundin, sagte er "Bild". Insgesamt habe er bislang zwei Beziehungen geführt: "Beim ersten Mal war ich 20 Jahre alt – und sie hat Schluss gemacht. Ich hatte schlimmen Liebeskummer, ich dachte, ich werde nie wieder glücklich." Grund für das zweite Liebes-Aus: sein kometenhafter Aufstieg und die Karriere. Man hätte unterschiedliche Vorstellungen vom Leben gehabt, sagte er "Bild". 

Ex-Freundin: Trennung wegen seiner Karriere

Noch wartet Luke Mockridge also auf die Richtige, die trotz seines Erfolgs und den vielen Terminen an seiner Seite sein möchte. Denn momentan scheint der Comedian beruflich alles richtig zu machen...

"Fernsehgarten"-Auftritt von Luke Mockridge: Grund steht fest

Am 18. August legte Mockridge einen Gaga-Auftritt beim "ZDF-Fernsegarten" hin. Er machte sich über ältere Menschen lustig, machte Affengeräusche und hampelte über die Lerchenberg-Bühne. Moderatorin Kiwi musste gar seinen Auftritt abbrechen und reagierte entsetzt: "Der Auftritt übertrifft all meine Vorstellungen an Unkollegialität, die ich jemals erlebt habe!"

Kurz vor der Ausstrahlung seiner neuen Show "Luke! Die Greatnightshow" ist klar, was dahinter steckte. Er habe sechs Kinder befragt, welche Witze er im "Fernsehgarten" darbieten soll.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading