Lebensgefahr bei Insektenstich Allergieschock: So schützt man sich vor Wespenstichen

Viele Menschen leiden an Insektengift-Allergie. Da kann schon ein Wespenstich zur Lebensgefahr werden. Doch wie schützt man sich davor?

Knapp drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Insektengift-Allergie. Sie geraten bei einem Stich in Lebensgefahr. Doch es gibt Hilfe, mit der man unbeschwert leben kann. Sehen Sie in dem Video, wie Sie sich vor Wespenstichen schützen können.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null