"Le Marc Lip Crème collection" Marc Jacobs benennt Lippenstift nach Prinzessin

"Charlotte" - das ist nicht nur der Name des zweiten Royal Babys, sondern auch eines neuen pinken Lippenstiftes. Marc Jacobs setzt der Tochter von Herzogin Kate und Prinz William ein kosmetisches Denkmal.

 

Sie ist gerade einmal neun Monate alt, dennoch wird Prinzessin Charlotte schon als Beauty-Ikone gefeiert. Star-Designer Marc Jacobs (52) ließ sich von der Tochter von Prinz William (33) und Herzogin Kate (34) inspirieren und benannte einen Lippenstift nach ihr. Dabei handelt es sich um einen kräftigen Rosé-Ton, der Teil der "Le Marc lip crème collection" ist.

Die Farbe "Charlotte" sei "inspiriert von der tiefen, satten Farbe einer englischen Rose", erklärte Catherine Gore, Vize-Präsidentin von "Marc Jacobs Beauty", der "Women's Wear Daily". Erhältlich ist der royale Lippenstift derzeit nur im Londoner Kaufhaus "Harrods" für ca. 31 Euro und in dessen Online-Shop.

 

0 Kommentare