Landwirtschaftsfest Europas erste Mentalbäuerin

Elke Pelz-Thaller aus der Hallertau. Foto: seminare-mit-humor.de

Sie lebt ein Leben zwischen Business und Bauernhof, Highheels und Gummistiefel, Flipchart und Mistgabel, Sushi und Kesselfleisch – und fühlt sich in jedem dieser Lebensbereiche zuhause.

 

München - Elke Pelz-Thaller gilt als erste „Mentalbäuerin“ in Europa und ist am Donnerstag um 10 Uhr Hauptrednerin auf der Festveranstaltung zum Bäuerinnentag auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest.

Impulsvorträge, Trainings, Seminare, die mittlerweile europaweit gebucht werden, gehören genauso zu ihrem Leben wie der heimische Aussiedlerbauernhof in der Hallertau. Und um Um 13.45 Uhr wird Katrin Lux, die Köchin Fanny aus der Serie „Dahoam is Dahoam“, in der Schauküche (Halle 9) kochen.

 

0 Kommentare