Landshut Crash mit Sanka: Frau schwer verletzt

Crash mit Sanka: Die Bilder aus Landshut. Foto: fib/ispr.camera

In Landshut krachte in der Nacht zum Samstag ein Rettungswagen in einen Pkw. Vier Personen wurden bei dem Crash verletzt.

 

Landshut - In Landshut kam es in der Nacht zu einem schweren Unfall: Laut Polizei überfuhr ein Rettungswagen gegen 22.40 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn eine rote Ampel und nahm einer jungen Frau in ihrem Pkw dabei die Vorfahrt. Die Fahrzeuge krachten ineinander, die junge Frau wurde in ihren Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Auch im Rettungswagen wurden drei Menschen verletzt und mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Erst vor wenigen Tagen war es in Obersendling zu einem Unfall mit einem Rettungswagen gekommen.

 

4 Kommentare