Landkreis Erding Großbrand auf Bauernhof - 60 Rinder gerettet

, aktualisiert am 08.02.2018 - 11:29 Uhr
Am Mittwoch kam es in einem Bauernhof nahe Dorfen zu einem Großbrand. Foto: Thomas Gaulke

Am Mittwochabend kam es zu einem spektakulären Großbrand im Landkreis Erding. Erst nach Stunden konnte das Feuer gelöscht werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Dorfen - Am Mittwochabend kam es zu einem Großbrand in einem Bauernhof nahe Dorfen im Landkreis Erding. Erst in den frühen Morgenstunden gelang es den alarmierten Einsatzkräften, das Feuer zu löschen. Erschwert wurde der Einsatz durch die winterlichen Verhältnisse, welche den Feuerwehren bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort Probleme bereiteten.

Die 60 Rinder, die im Stall des Bauernhofs untergebracht waren, wurden im Laufe der Nacht mit Viehwagen abtransportiert. Verletzte gab es keine, der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge im sechsstelligen Bereich.

Die Bilder vom Einsatz sehen Sie in unserer Fotostrecke.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null